Foto AW

Andreas Walch

   

 

hat seine berufliche Laufbahn 1990 in der Steuerabteilung der voestalpine begonnen. Im Zuge von Restrukturierungen ging diese Abteilung 1993 in die ICON Wirtschaftstreuhand GmbH auf, wo er bis Anfang 2010 tätig war.

Seit rund 2 Jahrzehnten befasst er sich mit dem Thema der Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland bzw. auch vom Ausland nach Österreich und hat bereits sehr viele namhafte Unternehmen dabei unterstützt. Im Rahmen der ICON hat er neben der Leitung des "Entsendungsteams" auch federführend die Homepage www.auslandsentsendungen.at erstellt und betreut sowie als Co-Autor bei zwei Büchern zum Thema Auslandsentsendung mitgewirkt.

Seit April 2010 ist er nun für alle Fragen rund um die Entsendung von Mitarbeitern bei Kneidinger und Lutz Steuerberatung (vormals Wölflingseder & Partner) verantwortlich.

 

 

 

 


NEWS ABONIEREN . . . . . . . . Die Daten werden ausschließlich für die elektronische Zusendung des Newsletters verwendet und können jederzeit zur Löschung beantragt werden.
Joomla Extensions powered by Joobi